Anthra [2,1,9-def: 6,5,10-d'e'f '] Diisochinolin-1,3,8,10 (2H, 9H) -tetron

Original
Preis: Negotiable
minimum:
Gesamtversorgung
Lieferfrist: Das Datum der Zahlung von Käufern Liefern innerhalb von Tagen
seat: Shanghai
Gültigkeit bis: Long-term effective
Letztes Update: 2019-08-09 13:36
Durchsuchen Sie die Nummer: 416
inquiry
Firmenprofil
 
 
Produktdetails

Anthra [2,1,9-def: 6,5,10-d'e'f '] Diisochinolin-1,3,8,10 (2H, 9H) -tetron CAS-Nr. 112100-07-9

Anthra [2,1,9-def: 6,5,10-d'e'f '] diisochinolin-1,3,8,10 (2H, 9H) -tetron CAS-Nr. 112100-07-9 wird als Fluorochrom verwendet .

Schnelle Details

Produkt

Name

Anthra [2,1,9-def: 6,5,10-d'e'f '] Diisochinolin-1,3,8,10 (2H, 9H) -tetron

Andere

Name

1,6,7,12-Tetraphenoxypyrylen-N, N'-bis (2,6-diisopropylphenyl) -3,4: 9,10-tetracarbonsäurediimid; N, N'-Bis (2,6-diisopropylphenyl) -1, 6,7,12-Tetrephenoxypyrylen-3,4,9,10-tetracarbonsäurediimid; Anthra [2,1,9-def: 6,5,10-d'e'f '] Diisochinolin-1,3,8,10 (2H, 9H) -Tetron, 2,9-Bis [2,6-bis (1-methylethyl) phenyl] -5,6,12,13-tetraphenoxy-; roter Fluoreszenzfarbstoff R-300

CAS-Nr.

MF

MW

1079,24

Aussehen

Rotes Pulver

Reinheit

98%

Paket

10 g, 50 g, 100 g, 500 g, 1 kg

Anwendung

Anthra [2,1,9-def: 6,5,10-d'e'f '] Diisochinolin-1,3,8,10 (2H, 9H) -Tetron ist eine Art von LED-Funktionspigment. Mit der zunehmenden Nachfrage nach elektronischen Produkten wird es immer wichtiger. Normalerweise ist es Anpassung.

Qualitätskontrolle

Ruf zuerst! Qualität zuerst!

Wir sind verantwortlich für Produkte, die für jedes Qualitätsproblem zurückgeben und zurückerstatten! Wir akzeptieren Drittanbieter-Inspektion wie SGS, BV und TÜV.

NMR

Transport und Lagerung

Es ist strengstens verboten, mit Oxidationsmitteln, Lebensmittelchemikalien usw. Gemischt zu werden

Am besten ist es, morgens und abends im Sommer zu versenden.

Der Transport sollte vor Sonneneinstrahlung, Regen und hohen Temperaturen geschützt werden.

Abstand halten von Feuer, Hitzequelle und Hochtemperaturbereich.

In einem kühlen, belüfteten Lagerhaus lagern.

Bibliothekstemperatur sollte nicht mehr als 37 ° C betragen.

Es sollte getrennt von Oxidantien und Lebensmittelchemikalien gelagert werden und sollte nicht gelagert werden

zusammen (siehe Teil 10 für verbotene Zusatzstoffe).

Bewahren Sie den Behälter verschlossen auf.

Von Feuer und Hitze fernhalten.

Das Lager muss mit Blitzschutzeinrichtungen ausgestattet sein.

Das Abluftsystem muss mit einer Erdungsvorrichtung zur Ableitung von Störungen versehen sein

Elektrizität.

Explosionsgeschützte Beleuchtung und Belüftung verwenden.

Die Verwendung von Geräten und Werkzeugen, die leicht Funken erzeugen, ist verboten.

Der Lagerbereich muss mit Vorrichtungen zur Behandlung von Leckagen ausgerüstet sein und

geeignete Empfangsmaterialien.

http://de.wychemical.org/

Gesamt0bar [View All]  Ähnliche Kommentare
 
Mehr»Andere Produkte

[ Sicherheit Suche ] [ Favoriten ] [ Sagen Sie Freunden ] [ Drucken ] [ Schließen ]